Frühlingserwachen in der Heimat

Hallo Ihr Lieben!

Nachdem es in letzter Zeit ein paar Blogeinträge mit Bilder aus dem schönen Norden hier gab, wird es mal wieder Zeit für einen heimatlichen Blogeintrag.
Vergangenes Wochenende war ich über meinen Geburtstag in der Heimat und habe dort ein paar entspannte verregnete Tage genossen.
Am Freitag war es glücklicherweise noch trocken, sodass ich wieder eine kleine Fototour mit der Kamera raus in die Natur unternehmen konnte.
Ein bisschen Frühling habe ich entdeckt, aber insgesamt schaut die Natur noch recht trist aus. Es ist ein schönes Trist, was auf seine ganz eigene Art und Weise strahlt.

Heimat Heimat Heimat Heimat Heimat Heimat Heimat Heimat Heimat Heimat Heimat Heimat Heimat Heimat Heimat Heimat Heimat Heimat

Genießt die Zeit Ihr Lieben!
Bis bald,
Eure Verena :-)

Verena

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.