Sommer in der Heimat

Moin Ihr Lieben!

Der Sommer ist in vollem Gange, bescherte uns bisher schon kühlere und auch sehr heiße Tage.
Die vergangenen drei Wochen habe ich zu Hause in der Heimat verbracht. In der ersten Jahreshälfte war ich relativ selten hier, viele liebe Menschen sind etwas zu kurz gekommen und so war es mal wieder Zeit für einen längeren Aufenthalt. Als Landmensch, mit Norderstedt in einer relativ großen Stadt wohnend, brauche ich auch immer wieder diese Zeiten abseits der Stadt, inmitten der Felder, aus der Haustür treten und direkt in der Natur sein.
Die drei Wochen Heimaturlaub waren ganz wunderbar. Ich hatte endlich mal wieder Zeit für die Menschen, die das ganze Jahr über zu kurz kommen, Zeit für meine Familie und Zeit fürs Fotografieren – und die Muße.
Das Wetter war in den ersten beiden Wochen noch relativ frisch, in der letzten Woche dann kam die große Hitzewelle und ich genoss die Tage mit einem guten Buch im Garten.
Es tat gut, mal wieder richtig rauszukommen aus dem Alltag, abschalten, Abstand gewinnen, den Gedanken nachhängen. Einfach mal was anderes sehen, was anderes hören, viel tun, wonach einem gerade ist.
Wer mich kennt, weiß, dass ich immer mal wieder solche kleinen Auszeiten brauche. Dazu zählen auch die kleinen Touren mit der Kamera, raus in die Natur, in die Wiesen und Felder und den Blick und die Sinne schweifen lassen, um sich inspirieren zu lassen. Es sind so oft die ganz kleinen Dinge um uns herum, die das Leben so wundervoll machen, und diese Dinge finden wir, oder finde ich, auch in der Natur wieder. ♥

HeimatsommerWeitere Unternehmungen in der Urlaubszeit waren z.B. ein Besuch in Bad Iburg, wo im vergangenen Jahr die Landesgartenschau stattfand, ein Besuch der Sparrenburg in Bielefeld, eine kleine Waldtour, eine Tour zur Pferdewiese, wo zwei junge Hengste um die Wette rannten und das Leben genossen, lange Spaziergänge mit lieben Menschen, ein Besuch an der Kuhwiese, kleine Touren durch den Garten und eben die besagten Fototouren in die Wiesen. Von all diesen tollen Tagen möchte ich Euch nun ein paar (mehr) Fotos zeigen. Da alle Bilder den Rahmen sprengen würden, gibt es am Ende noch eine kleine Galerie mit weiteren Bildern.

Heimatsommer Heimatsommer Heimatsommer Heimatsommer Heimatsommer Heimatsommer Heimatsommer Heimatsommer Heimatsommer Heimatsommer Heimatsommer Heimatsommer Heimatsommer Heimatsommer

Heimatsommer Heimatsommer Heimatsommer Heimatsommer Heimatsommer Heimatsommer Heimatsommer Heimatsommer Heimatsommer Heimatsommer Heimatsommer Heimatsommer Heimatsommer Heimatsommer Heimatsommer Heimatsommer Heimatsommer Heimatsommer Heimatsommer Heimatsommer Heimatsommer Heimatsommer Heimatsommer Heimatsommer

Und hier ist die Galerie mit weiteren Bildern:

Ihr Lieben, ich wünsche Euch weiterhin einen ganz tollen Sommer. Genießt die Sonne, lasst es Euch gut gehen.
Bis bald,
Eure Verena

Heimatsommer

 

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.