Winterheimat

Hallo Ihr Lieben!

Zuerst einmal wünsche ich Euch allen ein wundervolles neues Jahr! Auf dass es uns viel Gesundheit und Zufriedenheit bringt – wie auch immer diese Zufriedenheit für jeden Einzelnen von uns aussehen mag.

Die Weihnachtszeit und auch den Jahreswechsel habe ich in der Heimat bei meiner Familie verbracht. Es war eine sehr schöne ruhige Zeit, in der es mich einige Male mit der Kamera in die Natur gezogen hat. Viel Farbe hat die Natur auf den ersten Blick momentan nicht zu bieten und auch das Wetter war in diesen zwei Wochen eher mäßig schön. Viel grau und grau, was mir persönlich aber nicht ganz so viel ausgemacht hat.
Wenn man sich auf eine andere Augenhöhe begibt, nämlich die des Grases, dann entdeckt man den ein oder anderen Farbtupfer.
Und als die Sonne sich einmal blicken ließ, strahlte der Himmel in schönstem Blau, am Abend gab es einen wundervollen Sonnenuntergang.         Heimaturlaub

Heimaturlaub

Ein Spaziergang verlief in Bad Iburg durch das Gelände der ehemaligen Landesgartenschau. Dort gibt es die „ewige Bibliothek“, in der Bücher auf Baumstämmen stehen und seit 2018 der Witterung überlassen. Diese Bücher habe ich bereits in den vergangenen zwei Jahren fotografiert und auch in diesem Jahr waren sie wieder ein spannendes Fotomotiv.

Heimaturlaub Heimaturlaub Heimaturlaub Heimaturlaub Heimaturlaub Heimaturlaub Heimaturlaub

Über diesen entspannten Heimat-Weihnachtsurlaub gibt es nun auch gar nicht mehr viel zu sagen. Deshalb zeige ich Euch hier die Ergebnisse aus zwei Wochen Heimatnatur.

v Heimaturlaub Heimaturlaub v Heimaturlaub Heimaturlaub Heimaturlaub Heimaturlaub Heimaturlaub v Heimaturlaub Heimaturlaub Heimaturlaub Heimaturlaub Heimaturlaub Heimaturlaub Heimaturlaub

Habt es gut Ihr Lieben!
Bis ganz bald,
Eure Verena :-)

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.