Frühling im Norden

Moin Ihr Lieben!

Der Frühling gibt sein Allerbestes aktuell! Strahlender Sonnenschein, der die Gemüter erwärmt und sicher viele von uns besser durch die aktuelle Zeit kommen lässt.
Am vergangenen Wochenende war ich mit meinem lieben Freund Michael im Hamburger Naturschutzgebiet Duvenstedter Brook unterwegs. Wir versuchen, uns regelmäßig zu ausgiebigen Radtouren zu treffen und so gemeinsam mit unseren Kameras durch die Natur zu streifen. Das Ganze haben wir am Samstag bereits zum dritten Mal gemacht und jedes Mal ist es wieder schön! Wundervolle Natur, die gerade so richtig anfängt zu grünen und zu leuchten, eine tolle Gesellschaft mit netten Gesprächen und die Kamera immer in der Hand, wenn man nicht gerade auf dem Rad sitzt. Bei so einer Tour kommen schnell einige Kilometer zusammen, da Michael und ich auch nicht ganz nah beeinander wohnen und uns so auf halber Strecke treffen. Am Abend bin ich dann jedes Mal echt platt, viel frische Luft, viel Bewegung aber eben auch viel Natur und viele Fotos im Schlepptau. So lässt es sich wirklich gut aushalten. :-)
Wir fuhren querfeldein einfach mal drauf los, hatten ein grobes Ziel, ließen uns auf dem Weg dorthin aber einfach von den verschiedenen Wegemöglichkeiten leiten. So fanden wir in einem Waldstück eine vor Kurzem gefallene große Eiche, die ein spannendes Plätzchen und tolle Fotomotive bot. Während Michael sich auf dem Boden in die Blumen verkroch, lag mein Augenmerk eher auf der Eiche. Ich mag Bäume und finde sie in vielerlei Hinsicht faszinierend und spannend. Fototechnisch gab das Ganze für mich nicht so viel her, daher fotografierte ich drumherum ein Bisschen was und genoss einfach den Anblick des Baums.

Uhubesuch Uhubesuch Uhubesuch Uhubesuch Uhubesuch Uhubesuch Uhubesuch Uhubesuch Uhubesuch Uhubesuch

Auf dem weiteren Weg überquerten wir an einer schönen Stelle die Alster, bevor es weiterging in Richtung Ziel.

Uhubesuch Uhubesuch Uhubesuch

Nachdem wir  die Uhus und die Kühe ( :-) ) besuchten, fanden wir für ein kleines ausgiebiges Päuschen eine Wiese voller Gänseblümchen. Und dahinter sank die Sonne langsam tiefer! Uhii Gegenlicht, Abendlicht, mein Licht!
Auf dieser Wiese tobten wir uns fotografisch also einfach mal aus, nebenbei immer wieder kleine Schnackpäuschen. :)
Es war auch diesmal wieder ein ganz wundervoller Tag mit kleinen Begegnungen, tollen Gesprächen, viel viel Sonne und viel Natur! Und von diesem tollen Tag möchte ich Euch nun einige Impressionen zeigen. :-)

Uhubesuch Uhubesuch Uhubesuch Uhubesuch Uhubesuch Uhubesuch Uhubesuch Uhubesuch Uhubesuch Uhubesuch Uhubesuch Uhubesuch Uhubesuch Uhubesuch Uhubesuch Uhubesuch

Macht’s gut Ihr Lieben!
Bis bald,
Eure Verena :-)

 

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.