Herbst am Airport

Moin Ihr Lieben!

Der Herbst nimmt weiter Anlauf, die bunten Farben werden intensiver während sie gleichzeitig an anderen Stellen schon langsam verschwindet.
Sobald die Sonne scheint, leuchtet aber alles nochmal etwas auf und es zieht mich direkt mit der Kamera vor die Tür.
So auch an einem Sonntag im November, an dem der Herbst nochmal in sonniger Form zum Vorschein kam.
Ich fuhr mal wieder Richtung Hamburg Airport, dort an der Start- und Landebahn war ich schon eine ganze Zeit lang nicht mehr und so wurde es mal wieder Zeit. Flugverkehrstechnisch war dort nicht so viel los, es war relativ unspannend, bis auf der B777 der Emirates, der mir spontan „vor die Linse flog“. Aber ich war ja auch nicht wegen der Flugzeuge dort, sondern aufgrund des Moores, welches sich neben der Start- und Landebahn befindet.
Dort kann man ziemlich tief eintauchen in die Natur, findet spannende Motive und trifft wenig Menschen.
Ich lief ein bisschen auf dem Weg an der Bahn entlang, fand eine spannende, in Herbstfarben leuchtenende Straße, die ich einfach mal entlang lief, ohne zu wissen, wohin sie mich führt. Manchmal mag ich diese „blinden“ Ausflüge sehr gern. Eine grobe Orientierung ist immer da, aber wohin es einen letzten Endes führt, weiß man nicht. In diesem Fall bog ich an einer Ecke der Straße wieder in den Wald ein, wo noch weitere spannende Fotomotive warteten, und gelangte dann wieder auf den Weg an der Bahn entlang. Es war ein schöner, kleiner Herbstspaziergang mit ein paar schönen Fotomotiven, die ich Euch nun hier gerne zeigen möchte. :-)

Airporttour Airporttour Airporttour Airporttour Airporttour Airporttour Airporttour Airporttour Airporttour Airporttour Airporttour Airporttour

Habt es gut Ihr Lieben!
Bis bald,
Eure Verena :-)

Airporttour

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.