Schlagwort: Boltenhagen

Moin Ihr Lieben!

Es wird mal wieder Zeit für etwas Meer! Im Juni fuhr ich spontan für ein Wochenende zu meiner Familie ins schöne Boltenhagen. Das Wetter war ganz gut gemeldet und so packte ich die Kamera ein und fuhr los. Es waren drei tolle Tage mit etwas Regen, etwas mehr Sonnenschein und vielen Wolken. Zugegeben, Badewetter war das für mich nicht, mit den Füßen ins Wasser musste jedoch natürlich sein und ging auch echt gut. Es war herrlich! Wir machten ein paar schöne Radtouren durch die Boltenhagener Gegend, es gibt dort riesige Felder die unendliche Weiten zeigen. So schön!
Die Kamera war natürlich bei jeder Tour mit dabei und so habe ich nun ein paar Meerimpressionen für Euch. Es ist fotografisch alles nichts Wildes, dennoch möchte ich die Bilder gerne hier zeigen. Sie erinnern mich an ein tolles Wochenende am Meer. :-)

Natur

Moin Ihr Lieben!

Der Sommer ist da und mit ihm auch die Lust nach Meer! :-)
Am vergangenen Wochenende zog es mich mal wieder dorthin. Ich besuchte dort von Freitag bis Sonntag ganz liebe Menschen und wir verbrachten eine wundervolle Zeit im Ostseebad Boltenhagen.
Von Norderstedt aus ist es nur ein Katzensprung und so lohnte es sich, meine Lieben dort für ein kurzes Wochenende zu besuchen.
Am Freitag kam ich recht früh an, wir starteten mit einem Frühstück in den Tag und verbrachten dann den Nachmittag auf den Fahrrädern. Die Gegend um Boltenhagen ist wirklich toll. Riesige Felder, durchzogen mit Kornblumen und Mohnblumen, zwischendrin ein paar Bäume, die die Weite unterbrechen, eine hügelige Landschaft und tolle Ecken am Meer. Es war eine wirklich tolle Radtour mit vielen Fotomotiven, vielen tollen Aussichten und leckerem Eis. ;-)

Natur