Schlagwort: <span>Frost</span>

Hallo Ihr Lieben!

Zurzeit habe ich die Kamera nicht so oft in der Hand, sodass es hier nicht so häufig einen neuen Blogbeitrag gibt. Aaaaber jetzt wieder. :-)
Die Weihnachtszeit habe ich wie jedes Jahr in der Heimat verbracht, dort hatte ich zwei schöne Wochen und war tatsächlich auch viel Fotografieren.
Es gab ein paar richtig tolle, frostige Tage, sowohl mit dichten Nebelbänken als auch ohne. Die ersten zwei Tage war es frostig und dauerhaft sehr neblig, man konnte keine 50 Meter weit gucken. Den ganzen Tag über herrschte eine sehr mystische Stimmung, zwischendurch kämpfte sich noch die Sonne durch den Nebel am Himmel.
Nach zwei Tagen verschwand der Nebel und gab den Blick frei auf eine wunderschön gefrostete Landschaft. Da gab es Ausblicke, die vorher im Nebel verschwanden, man ahnte gar nicht, welch schöner Ausblick sich dahinter verbarg.

Meine Fotografie Natur Tiere

Hallo Ihr Lieben!
Das neue Jahr ist bereits in vollem Gange, am Montag geht auch für mich der Alltag wieder los.
Den Weihnachtsurlaub habe ich wieder in der Heimat verbracht und die Zeit mit Familie und lieben Freunden hier sehr genossen.
Es war eine sehr entspannte Zeit und es war schön, mal wieder etwas in die Tage hineinleben zu können und immer nur kleinere Termine zu haben.
So blieb viel Zeit für Dinge, nach denen einem einfach gerade war. Schubladen aufräumen, basteln, klöntern. Wenn das Wetter toll war, konnte ich mir spontan die Kamera schnappen und mit dem Rad raus in die Natur fahren.

Heimatwinter

Meine Fotografie Natur Tiere