Schlagwort: Alster

Moin Ihr Lieben!

Am vergangenen Samstag war es mal wieder Zeit für eine ausgiebige Fototour durch die Hansestadt!
Seit ein paar Wochen laufen die Weihnachtsmärkte in Hamburg und die habe ich natürlich auch schon fleißig mit Freunden besucht.
Zugegeben, so richtig in Weihnachtsstimmung bin ich aktuell noch nicht, damit bin ich aber, wenn man sich mal so umhört, scheinbar nicht alleine.
Dennoch sind die Weihnachtsmärkte in Hamburg jedes Jahr wieder toll. Am Samstag habe ich mich dann mit der Kamera auf den Weg in die Stadt gemacht um zum Einen die Möwen am Jungfernstieg und zum Anderen die Weihnachtslichter einzufangen. Bei typisch Hamburger Schietwetter lief ich am Jungfernstieg entlang, über die große Straße, lauschte der Weihnachtsmusik auf dem Balkon des Alsterhauses und lief einmal um die Binnenalster. Der Himmel war wolkenverhangen, der Wind pustete teilweise ganz ordentlich, ein paar Tropfen Regen. Also den Reißverschluss der Jacke weit hoch, den Schal nochmal etwas fester um den Hals wickeln und vor allem – Mütze auf. So ließ es sich aushalten.
Ich spazierte also um die Binnenalster, machte immer wieder ein paar Fotos. Schön war’s, wirklich. Aufgrund des Wetters war rund um die Binnenalster, abgesehen vom Weihnachtsmarkt natürlich, auch wirklich nicht viel los.

Hamburg

Hallo Ihr Lieben!

Es ist kurz vor Weihnachten, viele Menschen beginnen hektisch, die letzten Weihnachtsbereitungen einzuleiten, viele Menschen besinnen sich, gehen in den Weihnachtsurlaub und lassen das Jahr entspannt ausklingen. So geht es auch mir. Die vergangenen Monate und Wochen waren sehr spannend und haben mich voll eingenommen. Die Kamera hat lange im Schrank gelegen, bis sie dann am vergangenen Dienstag endlich wieder aufgeweckt wurde.

Hamburg