Kategorie: Natur

Hallo Ihr Lieben!

Im Laufe der vergangenen Woche war der liebe Lukas für drei Tage da.
Lukas und ich kennen uns bereits seit wir 7 Jahre alt sind, haben früher mit unserern Familien die Sommerurlaube zusammen verbracht. Früher sahen wir uns auch außerhalb des Urlaubs ein bis zweimal, heute ist es insgesamt nur noch ca. einmal im Jahr. Das letzte Mal haben wir uns im November des letzten Jahres gesehen und so habe ich mich gefreut, dass Lukas schon vor Monaten angekündigt hat, mich im August besuchen zu kommen.

Da war er nun. Und wie es nicht anders sein kann, MUSSTE er natürlich auch vor meine Kamera.
Okay, zwingen tu ich ja sowieso niemanden, ich habe lediglich meine Überredungskünste eingesetzt. Und ich glaube, zum Schluss stand er sogar echt freiwillig vor der Kamera. Da die Große ja nach wie vor beim Support ist, musste wieder die Kleine herhalten, aber sie hat wieder Mal einen guten Job getan.

Menschen Natur

Seit einer Woche habe ich ja nun auch endlich Ferien, also ganz viel freie Zeit.
Die nutze ich bisher schon ganz gut, die letzten Wochen ist einiges liegen geblieben und das arbeite ich zurzeit etwas auf.
Und es war ja viel Fotografieren geplant, allerdings befindet sich meine Kamera zurzeit beim Support und somit ist das vorerst auf Eis gelegt. Ich drücke die Daumen, dass sie im Laufe dieser Woche wiederkommt.
Jedenfalls war ich gestern dann mal mit meiner alten, kleinen Kamera raus. Mit ihr dauert das Fotografieren aufgrund der Speichergeschwindigkeit dreimal länger, aber was Nahaufnahmen angeht steht sie der Großen qualitativ in nichts nach.

Natur

Ich weiß nicht, ob ich es schon mal erwähnt hatte.

Ich liebe Kühe!

Fragt mich nicht, wieso, weshalb, warum. Das weiß ich nämlich nicht. Irgendwann fing das einfach an, weiß gar nicht mehr genau wann.

Und ich bin so eine, jedes Mal, wenn ich irgendwo eine Kuh sehe, schreie ich ganz laut „Küüühheee!!!“, ganz begeistert.

Kuh

Meine Fotografie Natur Tiere

Heute Abend war ich mal wieder mit’m Rad los.
Ich habe heute auf dem Nachhauseweg wieder ein grünes Kornfeld gesehen, die sehen ja soo derbe flauschig aus, da kommt irgendwie so das Bedürfnis hoch, sich da einfach hineinzuschmeißen. Wie mit den Wolken, wenn man sie aus dem Flugzeug sieht. Da will man auch am liebsten direkt reinspringen.
Nun gut, jedenfalls wollte ich dann die schöne Abendsonne für ein paar Kornfeldfotos nutzen.

Natur Tiere

Es gibt Dinge, die tut man für andere und es gibt Dinge, die tut man für sich selbst.
So ist das im Leben, und auch bei mir in der Fotografie, die ja auch zum Leben dazu gehört. Zumindest zu meinem. Es gibt Bilder, die fotografierst Du für andere und es gibt Bilder, die machst Du nur für Dich selbst.

Meine Fotografie Natur

„Ich bin stark,
weil ich meine Schwächen kenne.
Ich bin schön,
Weil ich mich so liebe wie ich bin.
Ich bin mutig,
weil ich die Angst akzeptiere.
Ich kann lachen,
weil ich die Traurigkeit gekannt habe.

Ich bin glücklich,
weil ich mich dazu entschlossen habe.“

unbekannt

Klee

Meine Fotografie Natur